Agenda Alternativ e.V. > Neuigkeiten > Agenda Alternativ erhält Bürgerpreis Erzgebirge 2016

Am vergangenen Freitag, den 7.10.2016, lud die Erzgebirgssparkasse zur Preisverleihung für den „Bürgerpreis Erzgebirge 2016“ nach Thermalbad Wiesenbad ein. In der Hoffnung, wieder neue Gesichter und Initiativen kennenzulernen, machten wir uns auch zur Veranstaltung auf. Nach Hause gingen wir nicht nur mit neuen Kontaktdaten, sondern auch mit einem gläsernen Pokal.

Einer der mit 2.000 Euro dotierten Preise wurde an uns vom Bundestagsabgeordneten Günther Baumann (CDU) überreicht. Wir freuen uns sehr über die Würdigung unserer Arbeit und den damit verbundenen finanziellen Mittel, die wir für das nächste Festival und andere Bildungsveranstaltungen nutzen werden.

Besonders schön an dem Abend war für uns, dass auch zwei andere junge Initiativen mit „Procovita“ und „Menschlichkeit als Tradition“ geehrt wurden. Damit geht von der Verleihung nicht nur ein deutliches Signal in Richtung Weltoffenheit und Toleranz aus, sondern es zeigt auch, dass die oftmals proklamierte „unpolitische Jugend“ eben doch nicht so unpolitisch ist. Noch am Abend vereinbarten wir untereinander das Potential in der Region gemeinsam stärker zu nutzen und werden für die Zukunft gemeinsam Projekte planen.

So hat der Abend nicht nur glückliche Gesichter hinterlassen, sondern auch einen bleibenden Impuls für die künftige Arbeit. Vielen Dank daher an die Erzgebirgssparkasse, die Freie Presse und alle anderen maßgeblich Beteiligten für diese Veranstaltung.

Hier findet ihr unser Vorstellungsvideo von der Veranstaltung:

Und hier noch der umfangreiche Bericht der Freien Presse >

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*