Agenda Alternativ e.V. > Event > Stains in the Sun Festival V 2017
09 September, 2017
12:00
Naturtheater Schwarzenberg, Erlaer Straße 22a, Schwarzenberg

Karte anschauen


Anfrage?


Plakat für das Festival Stains in the Sun 2017 in Schwarzenberg

Stains in the Sun V in Schwarzenberg> WarmUp Acoustic-Punk-Party am 8. September! Mehr Infos hier!

Hauptbühne:  sookee (HipHop aus Berlin)  (Absage aufgrund von Krankheit) + Petrol Girls (Post Hardcore aus UK) + Rising Anger (Metalcore aus Frankfurt a. M.) + Tell me Lies (80er Akustik-Cover aus Dresden) + Femme Krawall (Riot Grrrl aus Berlin) + Dreimillionen (Pop-Rock aus Frankfurt a.M.) + Bums-Punk (Punk aus Eislingen) + Jennifer Gegenläufer (HipHop aus Leipzig)

Kleine Bühne: Heart A Tact + 20 Liter Yoghurt + Krankheitsbild + WREST.

Workshops: Superwoman trifft auf Barbie und Ken – Geschlechterbilder (NDC Sachsen) + Gleich vor Gott und Staat? – Frauenrechte im Islam (Koschka Linkerhand) + Verschwult und zugetranst? LSBTIAQ-Menschen verstehen (differentpeople e.V.)

Eintritt: 10 – 15 Euro

Running Order: Running Order neu als PDF >

Unter 18 Jahren? Bitte bringt einen ausgefüllten „Muttizettel“ mit, sonst können wir euch nicht aufs Gelände lassen! Vorlage gibt es hier (PDF) >

Aktuelle Infos immer auf Facebook >

Zum fünften Mal wird es laut und bunt in Schwarzenberg. Wir freuen uns, mit euch gemeinsam ein Zeichen gegen Ausgrenzung jeglicher Art zu setzen und arbeiten an einem tollen Programm bestehend aus Workshops, Bands und Kreativaction.

Bitte sagt den Termin fleißig weiter. Agenda Alternativ e.V. dankt euch von ganzem Herzen!

Datum: 9. September 2017
Ort: Naturtheater Schwarzenberg (Erlaer Straße 22a, 08340 Schwarzenberg)

NO CAMPING – NO DOGS – NO 88s!

Leider können wir keinen Zeltplatz anbieten. Bitte organisiert euch Mitfahrmöglichkeiten oder Unterkünfte in Schwarzenberg. Danke!

Anreise:

Über die A72 die Ausfahrt „Stollberg-West“ nehmen und dort in Richtung Schwarzenberg fahren (S258 über Zwönitz und Beierfeld). In Schwarzenberg auf die B101 und dann in Richtung Bahnhof abbiegen. Einfach der Hauptstraße folgen, am Bahnhof vorbei, bis zum Kreisverkehr. Dort die erste Ausfahrt rechts nehmen und der Straße folgen (vorbei am Kaufland, in Richtung Johanngeorgenstadt). Der S272 immer geradeaus folgen bis ihr an der rechten Seite einen LIDL seht. Dort rechts auf die Erlaer Straße abbiegen. Zur Naturbühne gelangt ihr über den Fußweg, der linker Hand nach der steilen Rechtskurve liegt. Parkplätze sind nur auf den ausgezeichneten Flächen verfügbar (siehe Karte weiter unten).

Auch hier nochmal der Hinweis: Es handelt sich um die NATURBÜHNE (oder auch Naturtheater) in Schwarzenberg, NICHT die WALDBÜHNE!

Achtet auf unsere Plakate an den Laternen. Wir schildern alles aus!

Anreise per Zug:

Mit der Erzgebirgsbahn bis zur Haltestelle „Schwarzenberg Haltepunkt“ fahren. Von dort ist es nur ein paar Minuten Fußweg bis zum Festivalgelände!

Parkplätze:

Alle Parkplätze in Laufweite findet ihr auf dieser Karte (hier klicken!).

Bitte helft uns und ladet eure Freundinnen und Freunde ein. Weitere Informationen zu unserem Verein gibt es auf unserer Facebook Seite und Website. Danke!

Die Veranstaltung wird unterstützt vom Programm „sozial-genial“ der Stadt Schwarzenberg.