Agenda Alternativ e.V. > Event > Stains in the Sun Festival #6
08 September, 2018
12:00
Parkplatz am Sportplatz Raschau (direkt an der B101), Zum Sportplatz 44, 08352 Raschau-Markersbach (direkt an der B101!)

Karte anschauen


Anfrage?


Endlich dürfen wir es rausposaunen: Das sechste Stains in the Sun findet am 8. September statt und es wird ganz ganz schön! Merkt euch den Termin, ladet Freundinnen und Freunde ein, sagt es weiter!

Bands:
Turbostaat (Punkrock, Flensburg)
Banda Comunale (Brass, Dresden)
Tice (HipHop, Düsseldorf)
Schwach (Hardcore Punk, Berlin)
KID BE KID (Beatbox & Piano, Berlin)
Varan (Post-Hardcore, Merseburg)
Swoon (Hardcore / Screamo, Göttingen)
Junost (Indie, Schwarzenberg)
dann&wann (Neo-Spät-Post-Punk bis Vollkontaktchanson, Leipzig)
The Dead End Kids (Melodic Punkrock, Freiberg)
Parkpunkphilosophen (Punkrock, Zwickau)

Workshops:
Jugendbeteiligung im Erzgebirge
Aufarbeitung von Todesmärschen im Erzgebirge
Wer schön sein will, muss leiden

Hard facts:
8. September 2018
Parkplatz am Sportplatz Raschau, Zum Sportplatz 44, 08352 Raschau-Markersbach
Start: 12 Uhr
Eintritt: 10 bis 15 Euro
Es gibt keinen Vorverkauf. Wir haben genug Platz für euch alle 🙂
Es gibt keine Möglichkeit zu zelten. Glasflaschen sind auf dem Gelände verboten. Alle, die jünger als 18 Jahre alt sind, müssen einen „Muttizettel“ (Link: https://muttizettel.net/) und eine Aufsichtsperson dabei haben!

Wir freuen uns auf ein friedliches und buntes Fest mit euch!

Das Festival findet im Rahmen der Themenwoche gegen Ausgrenzung statt. Das Projekt wird gefördert durch das Landesprogramm „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.