Agenda Alternativ e.V. > Neuigkeiten > Agenda Alternativ erhält den Hauptpreis – Sächsischer Demokratiepreis 2018

Mit großer Spannung fuhren fünf Vereinsmitglieder am 9. November nach Dresden in die Semper Zwei. Die Verleihung des Sächsischen Demokratiepreises von den Stiftungen Amadeu-Antonio-Stiftung, Freudenberg-Stiftung, Sebastian-Cobler-Stiftung, Cellex-Stiftung und Dirk-Oelbermann-Stiftung stand an und wir waren neben sechs anderen großartigen Initiativen nominiert.

Bei der Verleihung wurden vier Anerkennungspreise verliehen. Alle Initiativen fanden auf der Bühne klare Worte für die Probleme, vor denen sie stehen und wie trotzdem immer wieder Kraft finden, weiter zu machen. Herzlichen Glückwunsch an Romano Sumnal, die Refugee Law Clinic, die Brückenbauer Chemnitz und dem CSD Pirna mit Begegnungszentrum!

Den Sonderpreis Schule erhielt verdienterweise der Verein Lauter Leise e.V. für seine großartige Arbeit in Schulen, die den Austausch zu politischen Themen mit jungen Menschen fördert. Ebenfalls unsere Gratulation hierzu!

Im Anschluss wurde der Hauptpreis – dotiert mit 5.000 Euro – verliehen. Wir saßen fassungslos da, als schließlich der Name unseres kleinen Vereins aus dem Erzgebirge genannt wurde. Eric vertrat uns auf der Bühne und fand dabei auch klare Worte für das vergangene Jahr, bei dem wir mit dem Stains in the Sun vor außergewöhnlichen Problemen standen. Das fand großen Anklang im Publikum, wie sich auch in den zahlreichen Gesprächen nach der Verleihung zeigte.

Preisverleihung mit Eric – Foto: Amadeu-Antonio-Stiftung

Vor der Laudatio von Mehmet Daimagüler folgte noch der Kommunenpreis. Auch dieser hatte einen wichtigen symbolischen Wert, denn er wurde in diesem Jahr an die Akteurinnen und Akteure aus Ostritz und dem Internationalen Begegnungszentrum St. Marienthal für ihre wichtige Arbeit gegen die rechtsextremen Festivals und Veranstaltungen in ihrer Gemeinde verliehen. Auch hierfür unsere Hochachtung und Gratulation.

Den Abend ließen wir bei unzählbaren Gesprächen, Glückwünschen und Visitenkarten-Tauschen ausklingen. Danke an alle, die sich nochmal persönlich an uns gewandt haben und sich mit uns auch in Zukunft austauschen wollen. Wir sind völlig baff!

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*